Fahrrad

VeloWorx Plakat 2019Die neue Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt in der Auguststadt
Am 6. April 2019 um 10 Uhr wurde die Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt des ADFC in neuen Räumen eröffnet.

Sie finden uns im Hof des Stadtteiltreffs Auguststadt in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße 22, gegenüber der Feuerwehr.
Die Zufahrt erfolgt über die Schützenstraße und die Töpferstraße, hinter dem Arbeitsamt links. (Siehe Lageplan)

Von April bis Oktober wird die Werkstatt voraussichtlich an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat zwischen 15 und 18 Uhr geöffnet sein.

Für Inventar und Werkzeugbenutzung wird ein Kostenbeitrag von 3,00 EUR erhoben.
ADFC-Mitglieder und Jugendliche nutzen die Werkstatt kostenlos.

Neben dem Werkstattbetrieb wird auch eine Fahrradberatung zu allen Belangen der Radtouristik, des Radverkehrs und der Fahrradtechnik angeboten. Dazu finden Sie in der Werkstatt diverse Prospekte und Broschüren des ADFC sowie Tourenprogramme und Tourenvorschläge des ADFC Wolfenbüttel e.V.


Was ist eine Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt?

VeloWorx Plakat 2019Anders als in einer kommerziellen Werkstatt kommen Sie zusammen mit Ihrem Fahrrad direkt in die Werkstatt und untersuchen es gemeinsam mit unseren Schrauber-Aktiven. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch sollten Sie spätestens um 17 Uhr eintreffen, wenn Sie Ihr Fahrrad noch am selben Tag reparieren wollen.

Sodann legen Sie selbst Hand an die Schadstellen und werden dabei mit Ra(d)t und Tat unterstützt. Gebrauchte Ersatzteile finden sich eventuell im Lager gegen eine angemessene Spende; neue Ersatzteile erwerben Sie selbst beim Fahrradhändler Ihrer Wahl.

Für die Werkstattnutzung wird eine Kostenpauschale von 3,00 EUR erhoben.

Spenden an das Team sind immer willkommen, auch in Form Ihres Alt-Fahhrades. Je nach Lagerbestand können Sie auch gebrauchte Fahrräder oder Ersatzteile gegen angemessene Bezahlung bei uns erwerben.

Die nächsten Termine finden Sie im Kalender auf der rechten Seite.