Fahrrad

VeloWorx Plakat 2018Was ist eine Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt?

Anders als in einer kommerziellen Werkstatt kommen Sie zusammen mit Ihrem Fahrrad direkt in die Werkstatt und untersuchen es gemeinsam mit unseren Schrauber-Aktiven. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch sollten Sie spätestens um 17 Uhr eintreffen, wenn Sie Ihr Fahrrad noch am selben Tag reparieren wollen.

Sodann legen Sie selbst Hand an die Schadstellen und werden dabei mit Ra(d)t und Tat unterstützt. Gebrauchte Ersatzteile finden sich eventuell im Lager gegen eine angemessene Spende; neue Ersatzteile erwerben Sie selbst beim Fahrradhändler Ihrer Wahl.

Für die Werkstattnutzung wird eine Kostenpauschale von 3,00 EUR erhoben.

Spenden an das Team sind immer willkommen, auch in Form Ihres Alt-Fahhrades. Je nach Lagerbestand können Sie auch gebrauchte Fahrräder oder Ersatzteile gegen angemessene Bezahlung bei uns erwerben.

Die nächsten Termine finden Sie im Kalender auf der rechten Seite.